Logo-ohne_v3

consulting.
triggers.
perspectives.

Foto_Hoormann
"Egal ob für Unternehmen, Gemeinden, Teams oder Einzelpersonen: überall lassen sich neue Wege und Zukünfte entdecken, die ungeahnte Möglichkeiten eröffnen. Dafür braucht es oft nur die richtigen Fragen an der passenden Stelle und eine externe Perspektive."
Designer

Einzel- und Teamcoaching

Finden Sie zurück in Ihre Kraft und starten Sie wieder durch!

Als Coach unterstütze ich Sie mit hypnosystemischen und lösungsfokussierten Methoden dabei Ihre Wunschzukunft zu erreichen.

Betriebliche Gesundheitsförderung

Gestalten Sie mit mir Ihre optimale gesunde Arbeitskultur!

Als langjährige Expertin für betriebliche Gesundheitsförderung unterstütze ich Sie dabei Ihre Arbeitsumgebung in einen Gesundheitsfaktor zu verwandeln.

Evaluation und Prozessbegleitung

Entdecken Sie die verborgenen Schätze Ihrer Projekte und Prozesse!

Als Expertin der Evaluation und für Veränderungsprozesse in Unternehmen unterstütze ich Sie dabei das beste aus Ihren Vorhaben herauszuholen.

  • Ich schätze die Zusammenarbeit mit Lorena Hoormann, ihren kritischen Geist und kreativen Input, ihre gute Laune und ihr konstruktives Vorgehen!

    Kolleg*in in der Lehre
  • I strongly recommend Lorena’s professional career and job application coaching. During a career change, I sought Lorena’s guidance, she helped me highlight my skills and qualifications in a way that helped me transition into a new field. A few years later when I was ready to search for a better opportunity within my new field, her guidance, feedback and assistance with professional coaching helped me to see and highlight my core values, which in turn helped me land my preferred position.

    Klient*in im Coaching
  • Lorena Hoormann schafft es nicht nur mit ihrer vielfältigen und hohen Expertise in der Organisationsforschung herauszustechen, es ist ihre herzliche Begeisterungsfähigkeit und das leidenschaftliche Engagement mit denen sie ihre Projekte veredelt.

    Kolleg*in in Projekten
  • Lorena hat es super geschafft innerhalb kurzer Zeit ein Vertrauen mit den Führungskräften aufzubauen und immer wertschätzend zu bleiben. Auch bei kritischen Rückmeldungen wurden diese so verpackt, dass die Führungskräfte es gut nehmen konnten. Sie hat ganz feine Sensoren und einen super Umgangston.

    Kolleg*in in der Beratung
  • Sehr mitreißend im Vortrag, sehr sympatisch und lebendig, gute fachliche Hilfestellung, eine  überaus positive Einheit mit hohem Praxisbezug. Kann mir sehr viel mitnehmen 🙂

    Teilnehmer*in einer Lehrveranstaltung

„2018 habe ich beschlossen meiner Leidenschaft als Selbstständige noch intensiver nachzugehen und daher in Wien den Gewerbeschein der Unternehmensberatung einschließlich der Unternehmensorganisation gelöst.“

Zentrale Expertisen aus langjähriger Tätigkeit und Erfahrung sind u.a.:
– Systemische Organisationsberatung und -forschung
– Betriebliche und kommunale Gesundheitsförderung
– Gesundheitszirkelmoderation
– Formative und summative Evaluation
– Veränderungsfähigkeit, -kultur und -logik von Unternehmen
– Sozialwissenschaftliche Forschungsmethoden
– Projektmanagement

Besondere Qualifikationen sind zudem:
– Zentraler Teil des Berater*innen-Netzwerks »Institut für systemische Organisationsforschung« (I.S.O.)
– »Gesunder Betrieb«-Beraterin bei der »Tut gut!« Gesundheitsvorsorge GmbH
– BGF-UMo qualifizierte Beraterin für das »BGF-UnternehmerInnenmodell Gesundes Führen«
– Vortragende an Fachhochschulen wie der »Fern FH in Wiener Neustadt«
– Mitglied der »CSR Experts Group« der WKO
– Mitglied der »ARGE pro Ethik« der WKO
– Mitglied der »DeGEval – Gesellschaft für Evaluation e.V.«
– Unterstützerin der »Entrepreneurs 4 Future«
– Studium der empirischen Wirtschafts- und Sozialwissenschaften und Soziologie

CV-Download

Schwerpunkte von Projekten und Prozessen die ich bisher begleiten durfte sind u.a.:

– Betriebliche und kommunale Gesundheitsförderung 
– Netzwerke in der Gesundheitsförderung
– Veränderungsfähigkeit, -kultur und -logik von KMU
– Gesundes Führen
– Tabakprävention
– Gesundes und demenzfreundliches Älterwerden
– Gesunde Bewegung, Verpflegung und Ernährung und seelische Gesundheit
– Qualitative Imageanalyse für EPU
– Inklusion von beeinträchtigten Personengruppen   

Hoormann, L. (2020): Was nehme ich persönlich als Wachstumserfahrung aus der Krise mit? Online: Magazin BusinessArt, Reflexion 2020, https://www.businessart.at/was-nehme-ich-persoenlich-als-wachstumserfahrung-aus-der-krise-mit

Hoormann, L./ Zepke, G. (2019): Zentrale Ergebnisse der externen Evaluation auf einen Blick – Beitrag aus dem Forschungsbericht. In: Kriener, B./ Pichler, B./ Cechota, J./ Feigl, M.: Gesundheit führt! Führungskräfte als Schlüsselfaktor in der Betrieblichen Gesundheitsförderung (Wissen 15). Wien: GÖG/FGÖ – Gesundheit Österreich GmbH / Geschäftsbereich Fonds Gesundes Österreich (Hrsg.), S.46 ff., http://fgoe.org/Gesundheit_fuehrt.

Pichler, B./ Kriener, B./ Cechota, J./ Feigl, M./  Zepke, G./ Hoormann, L./ Knierer, C. (2016): “Gesundheit führt!”: Focusing the crucial role of leadership in Workplace Health Promotion. In: The European Journal of Public Health, Vol. 26, Issue suppl_1.

Schweiger, C./ Kump, B./ Hoormann, L. (2015): A Concept for Diagnosing and Developing Organizational Change Capabilities. In:  Journal of Management & Change, Vol. 34/35, Issue 1/2, p.12-28.

Plunger, P./ Heimerl, K./ Tatzer, V./ Zepke, G./ Klicpera, D./Hoormann, L./ Reitinger, E. (2016): Dementia-friendly community pharmacy – findings from a participatory research project in Austria. EUPHA Conference, Vienna, 09.-12-11.2016.

Hoormann, L./ Lerch, A. (2016): Die Organisation als Multitasking-Talent? Methoden zur Stärkung der organisationalen Ambidextrie. 5. Wissensmanagement-Tage Krems, Workshop, 19.4.2016.

Plunger, P./ Heimerl, K./ Tatzer, V./ Zepke, G./ Klicpera, D./Hoormann, L. / Reitinger, E. (2014): Perspectives of community pharmacy staff on caring for people living with dementia and their caregivers – findings from a participatory research project with community pharmacies in Austria.   24th Alzheimer Europe Conference, Glasgow, 20. – 22.10.2014.

Schweiger, C./ Kump, B./ Hoormann, L. (2014): How to initiate the evolution of dynamic capabilities? Organizational diagnosis and systemic organizational development in small and medium sized enterprises. 9th Colloquium on Organizational Change & Development, Essen, 12.-13.09.2014.

Hoormann, L./ Engelmann, A./ Lerch, A. (2014): Dynamic Capabilities in Action – How SMEs in Different Industries Deal with Changing Environments, IJAS Conference, Wien, 7.4-10.4.2014.

Hoormann, L./ Lerch, A. (2016): Organisationale Ambidextrie – das Unternehmen als Multitasking-Talent? In: HRWeb, 05.09.2016, http://www.hrweb.at/2016/09/organisationale-ambidextrie-das-unternehmen-als-multitasking-talent/.

Hoormann, L./ Lerch, A.(2015): Surviving the Change … eine prickelnde Podiums-Diskussion – Ein Event-Bericht. In: HRWeb. 27.10.2015, http://www.hrweb.at/2015/10/surviving-the-change-eine-prickelnde-podiums-diskussion-ein-event-bericht/.

Hoormann, L./ Kump, B./ Schweiger, C. (2015): Bereit zur Umsetzung: Strukturen schaffen & Personal entwickeln für intensiven Change-Prozess. In: HRWeb. 17.06.2015, www.hrweb.at/2015/06/hr-change-umsetzung/.

Hoormann, L./ Kump, B./ Schweiger, C. (2015): Veränderungen planen mithilfe der Balanced Score-Card (BSC). In: HRWeb. 26.05.2015, www.hrweb.at/2015/05/balanced-score-card-bsc/.

Hoormann, L./ Kump, B./ Schweiger, C. (2015): Mitarbeiter gezielt bei der Umsetzung von Strategie & Change einsetzen. In: HRWeb, 20.04.2015; http://www.hrweb.at/2015/04/kundenanalyse-mitarbeiteranalyse/.

Hoormann, L./ Kump, B./ Schweiger, C. (2015): Maßgeschneiderte Innovation durch Absorptionskompetenz & Kompetenzmatrix. In: HRWeb, 27.03.2015; http://www.hrweb.at/2015/03/absorptionskompetenz-kompetenzmatrix/.

Hoormann, L./ Kump, B./ Schweiger, C. (2015): Das reflektierende Unternehmen: aus Fehlern lernen (7s-Modell von McKinsey). In: HRWeb, 02.03.2015; http://www.hrweb.at/2015/03/7s-modell-mckinsey-2/.

Kump, B./Hoormann, L./Schweiger, C. (2015): Informationssuche: Trend-Scouting durch Mitarbeiter & Branchenstrukturanalyse. In: HRweb, 04.02.2015; http://www.hrweb.at/2015/02/informationssuche-branchenstrukturanalyse-trend-scouting/.

Website zuletzt aktualisiert: 12/2020